Deutsche Version Version française

Home

Bretagne

Unterkunft und Preise

Unser Begleitangebot

Wühlkiste

Gastgeber und Anfahrt

Kontakt

Links


Annuaire des hébergements de vacances en Bretagne Cornouaille-accessible

Die Bretagne - das Land des Meeres:

attraktives Reiseziel übers ganze Jahr




Bretagne-Karte

Von den Galliern wurde die Bretagne auch "Armor" genannt, das Land des Meeres. Bizarre Felsen, "Roches", und die dazwischen liegenden Sandstrände bestimmen den faszinierenden Charakter der Küste.


Die Bretagne ist für Reisende das ganze Jahr hindurch ein attraktives Reiseziel. Während im Sommer das Meer zum Baden einlädt, locken im Frühjahr, Herbst und Winter die langen Strände zu eindrucksvollen Spaziergängen.



Süd-Finistère - traditionsreich & sehenswert

Unser liebevoll renoviertes Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert liegt am Rande von Concarneau, einer reizvollen Stadt mit einem großen Fischereihafen, im Departement Finistère.

Hafen Concarneau Ville Close

Neben der Fischerei zählt der Tourismus zu den wichtigsten Wirtschaftsfaktoren. Es gibt unzählige Angebote in der gesamten Region, die Ihnen die bretonische Tradition und Lebensart näher bringen.



Städte & Sehenswertes

In der Umgebung von Concarneau - selbst eine attraktive kleine Stadt - gibt es viele traditionsreiche Ausflugsziele. Städte wie Quimper (28 km), Brest (90 km), Lorient (35 km), Pont Aven (9 km) laden ein zum Bummeln und bieten traditionelle Baukunst, Museen, Galerien, Aquarien und stimmungsvolle Fischereihäfen.

Viel Altes und Uraltes gibt es in der Bretagne zu entdecken: Megalithbauten, zahllose Menhire und Dolmen, eindrucksvolle Burgen, Schlösser und Kalvarienberge, in Stein gehauene Darstellung der Kreuzigung Jesu.

Altes bretonisches Dorf  Kirche  Menhire bei Carnac  Dorfkirche



Spezialitäten

Natürlich gibt es ein großes Angebot an Fisch und Meeresfrüchten.
Besonders typisch für die Bretagne sind aber auch Crêpes und Cidre.

Fische Muscheln



Musik

In den Sommermonaten gibt es zahlreiche Festivals und kleine Dorffeste - Fest Noz genannt - mit traditioneller Musik und bretonischen Tänzen. Straßenmusik ist ein fester Bestandteil im Stadtleben.



Meer und Landschaft

Die bretonische Küste ist sehr abwechslungsreich und bietet von Sandstränden über kleine Buchten bis bizarre Felsenküste etwas für jeden Geschmack und jede Stimmung. Ein Ausflug auf das Meer ist sehr zu empfehlen, vielleicht auf die Îles Glénan, eine Inselgruppe 18 km vor der Küste. Wassersport gibt es in allen Variationen: Segeln, Surfen, Kanu fahren, Angeln sind nur einige Beispiele.

Îles Glénan Segelboot Kajak

 

zurück nach oben

Home



Gertrud Schwab & Manni Lieb / 12 rue Yves Trichard (Penquer) / F-29900 Concarneau / Tel: 0033 2 98 60 59 46 / Fax: 0033 9 59 29 64 64 / E-Mail: info@pontage.net
Copyright © 2012 SARL Pontage    Impressum